Mit Podcast auf Reisen: Unsere Favoriten

Eine der schönsten Möglichkeiten, sich die Reisezeit zu versüßen, sind Podcasts – mit Podcast reisen ist einfach besser! Gerade auf Reisen haben Podcasts einige Vorteile: Sie kosten meist nichts, es gibt verschiedene Anbieter und Anlaufstellen, obendrein schleppt man nichts mit. Podcast-Hören unterwegs ist obendrein gesund: Schauen wir während Fahrt oder Flug auf Bücher oder Bildschirme, kommt der Gleichgewichtssinn schnell durcheinander, Übelkeit und Unwohlsein sind die Folge. Lässt man den Blick über die vorbeiziehenden Landschaft schweifen, kann das Gehirn die Reisebewegungen viel besser verarbeiten.

Am besten an den Audio-Features finden wir aber, dass es Podcasts für nahezu jeden Geschmack und jede Altersklasse gibt. Unsere Insider-Tipps für die besten Reisepodcasts haben wir für dich hier zusammengestellt.

Gut unterhalten mit Podcast reisen:

Fest & Flauschig

Jan Böhmermann und Olli Schulz, zwei Urgesteine der deutschen Podcast-Szene, unterhalten sich über dies, das und jenes, auch mal über das Thema Reisen. Der eine Journalist, der andere Musiker, beide aber Moderatoren, plaudern sie witzig und kurzweilig über Politik, Showbiz, Privates uvm. Wöchentliches Highlight: „Die großen 5“, hier werden u.a. „die unangenehmsten Städte Deutschlands“ oder auch „T-Shirt-Sprüche, die die Welt noch braucht“ gekürt.

  • Länge pro Folge: 60-90 Minuten
  • erscheint: wöchentlich
  • erhältlich auf: Spotify
  • Nicht zum Hören, aber zum Herunterladen brauchst du Spotify Premium.

Weltoffen mit Podcast reisen:

Luftpost

Schon über 90 Reiseziele hat Moderator Daniel in seinem Reise-Podcast vorgestellt – meist, indem er dorthin Gereiste interviewt. Besonderen Wert legt er dabei auf abseitige Fakten. Wer also wissen will, wie es in Bhutaner Bruttonationalglück oder die Sonnenbrillenpflicht auf Motorrädern auf Hawaii bestellt ist, ist hier genau richtig! Auf Daniels Seite sind auch ungewöhnliche Reiseberichte zu finden, etwa die Geschichte vom blinden Christian, der 10 Tage durch Skandinavien getourt ist.

Besonders empfehlenswert: Die interaktive Karte auf der Podcast-Webseite, hier kannst du dich kreuz und quer durch die Erlebnisberichte klicken.

Grinsend mit Podcast reisen:

Herrengedeck

Ariana und Laura sprechen über sich. Viel mehr Konzept braucht der (selbsternannte) „witzigste Podcast Europas“ auch nicht, denn die beiden sind so kreativ wie chaotisch und leicht neurotisch – und damit überaus erfrischend und witzig. Los geht‘s mit einem persönlichen Fakt, wie Arianas Polizisten-Besessenheit oder Lauras Funkloch-Pein. Die bringt sie regelmäßig dazu, längst unterbrochene Scheingespräche für die Augen der Öffentlichkeit „weiterzuführen“ …

Große Fans sind wir übrigens auch von Franziska Sommer (Lauras Schlager-Ich) und Taktik (Arianas Gangsta-Rap-Pendant). Auch Emily und Josh, Stars der hauseigenen Teenie-Seifenoper, sind unvergesslich und unvergleichlich!

BLOG-Podcasts

Elternfreundlich mit Podcast reisen:

Bärti on Air

Janina ist aus vollem Herzen Globetrotterin und bloggt über ihre Reisen, seit ein paar Jahren begleitet von ihrem kleinen Sohn Max. Die beiden bringen in ihrem Podcast die Welt zu ihren Hörern und geben Tipps zum Reisen mit Kind. Und zum Reisen mit Bärti! Der Teddybär ist Max‘ bester Freund und immer mit dabei.

Interessiert mit Podcast reisen:

Zugfunk

Etwas spezieller und höchst interessant: Drei Lokführer erzählen vom Alltag in Zug und Bahnhof und geben dabei spannende Einblicke in die Welt der Eisenbahner in Güter-, Fern- und Nahverkehr. Teils werden die Folgen sogar direkt im Zug aufgenommen! Nutz die nächste Bahnreise doch dazu, mehr über die Arbeit als Lokführer zu erfahren und dabei Beobachtungen direkt am Objekt anzustellen.

Informiert mit Podcast reisen:

Zeit Online

Bei den Online-Podcasts der Zeit handelt es sich um das breit gefächerte Angebot an Nachrichten- und Reportagen-Podcasts der Wochenzeitung. Für Wissbegierige gibt es hier eine große Auswahl an informativen Audioformaten zu den Themen Politik, Arbeit, aktuelle Nachrichten, Wissenschaft, Sex und Verbrechen.

Kindgerecht mit Podcast reisen:

KiRaKa

Podcasts gibt es auch für die Kleinen! Eine tolle Auswahl hat der Kinderradiokanal (KiRaKa) des WDR: Die Kuschelbären aus der „Bärenbude“ eignen sich für Kinder ab 4, der „Klicker“ ist der altersgerechte Nachrichten-Podcast von Kindern für Kinder und verschiedene Wissenssendungen erklären die Welt. Selbstverständlich dürfen auch die Lach- und Sachgeschichten der „Sendung mit der Maus“ nicht fehlen! Zu guter Letzt hat der KiRaKa auch eine riesige Auswahl von Kinderhörspielen im Repertoire.

Ist deine Reiselust jetzt geweckt? Hervorragend, dann schnapp dir doch gleich deine Tickets oder lass dir von den unterschiedlichsten Traumzielen den Kopf verdrehen! Wirklich erlebbare Drehorte in Deutschland, Europa und der Welt, die Top-Ziele für Singles, Familien und vieles mehr warten!

>> Jetzt dein Ticket finden!